DISG e.V.

Deutsche Interessengemeinschaft Schwimm- und Geländefahrzeuge

Home VW 166 Historie Mitgliedschaft Treffenkalender Treffenberichte Bildergalerie Biete/Suche Journal 38


Treffenberichte

Impressionen  aus  Norwegen

Von Klaus Helmut Kötting



In diesem Jahr unternahmen Mitglieder unseres Vereins eine gemeinsame Ferienfahrt mit ihren Oldtimern durch Norwegen.


Zum besseren Verständnis der Bildergalerie hier nun eine kurze Einleitung:


Mit den Zugfahrzeugen und Trailern trafen wir uns bei Mitgliedern in der Nähe von Kiel. Von dort aus ging es am nächsten Morgen zum Hafen, und dann mit der Color-Line nach Oslo. Dort wurden wir von Mitgliedern der Familie Ulvestad bereits abgeholt. Wir fuhren mit der stattlichen Zahl von 23 Oldtimern von nun an unter fachkundiger Leitung für 12 Tage durch Norwegen. Dabei legten wir eine Strecke von etwa 2000 km zurück, und waren täglich an anderen Orten. Der Ankunfts- und Abfahrtstag bescherte uns Regen. Dazwischen hatten wir herrliches Sonnenwetter bei 14 -19° C.


Wir durchfuhren auf Grund unserer super informierten norwegischen Mitglieder Gegenden, die mit Sicherheit kein normaler Tourist zu sehen bekommt.




Eckpunkte der Rundfahrt waren:


Gardermoen, Lillehammer, Hundersetra,  Grimsdalshytta,  Andalsnes,


Trollstigen, Sylte, Alesund, Insel Runde,  Dalsfjorden,  Hjelmeland,


Björkedal, Volda, Örsta,


Fähre von Hellesylt bis Geiranger durch den gleichnamigen Fjord, Dalsnibba, Museum der Luftschlacht von Maradalen,


Bismo, Lom, Fagernes und zum Abschluß in Starum  ein Katasthrophenschutz-Ausbildungszentrum.



Bis auf kleinere Reparaturen hielten alle Fahrzeuge durch. Viele Mitglieder lernten sich auf dieser Fahrt nun auch besser kennen und es wurden neue Freundschaften geknüpft. Die insgesamt zehn mitfahrenden Kinder verstanden sich auch alle prächtig und hatten sehr viel Spaß.


Für die auf uns täglich neu einströmenden Eindrücke dieses wunderbaren Landes blieb einem manchmal zur richtigen Aufnahme kaum Zeit genug. Erst durch das Ansehen der vielen Bilder von den einzelnen Mitgliedern

kann man diesen wunderschönen Urlaub im Ganzen wieder Revue passieren lassen.


Auch will ich an dieser Stelle noch einmal unseren Norwegischen Mitgliedern und deren Familien, die uns diesen fantastischen Urlaub ermöglichten, aufs Allerherzlichste im Namen aller Teilnehmer danken.


Nun aber wünsche ich allen Interessierten, Gästen und den so genannten “alten Norwegenhasen“ beim Anschauen dieser Bilderschau recht viel Vergnügen. Ich nehme an, dass so mancher sagen wird, oh, da waren wir auch schon mal, weiß du noch Frau ……. und hat sofort seinen schon fast vergessen Urlaub aus alter Zeit wieder vor Augen.


Im Namen des Gesamtvorstandes bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden an dieser Präsentation recht herzlich.

Hier geht’s zu den Bildern

Nach oben